News

Newsletter November 2017

Interessiert an unseren Neuigkeiten zum Thema „Antriebskomponenten“?

17.11.2017
In unserem neuesten Newsletter vom November berichten wir über aktuelle Erweiterungen und Neuigkeiten in unserem Orbit Webshop. So präsentiert sich der shop im neuen Look mit erweiterten Funktionen und optimierter Usability.
Beispielsweise lassen sich steckbare, dreiteilige Kupplungen im shop nun mittels Konfigurator exakt auf die jeweilige Anwendung abstimmen.
Erfahren Sie mehr dazu in unserem aktuelle Newsletter.

>Hier gelangen Sie zum November-Newsletter

Sie möchten unseren 2-monatlichen Newsletter zu umfangreichen Themengebieten rund ums Thema „Antriebstechnik“ erhalten? Melden Sie sich dazu einfach an und bleiben Sie auf dem Laufenden. Sie erhalten hilfreiche und interessante Informationen zu allgemeinen Themen der Antriebstechnik, zu Neuigkeiten und Markteinführungen. Alles, damit Sie auch weiterhin mit uns schnell zielsicher zum passenden Produkt gelangen.

 

>Zur Anmeldung


Messe SPS IPC Drive

Möchten Sie unsere Produkte live vor Ort erleben?


09.11.2017
Dann besuchen Sie uns doch einfach auf der vom 28.11. bis 30.11. in Nürnberg stattfindenden Messe SPS IPC Drive. Sie finden uns auf dem Stand 3-419.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sicherheitskupplung Securmax Servo

Freischaltende Sicherheitskupplung für direkte und indirekte Antriebe

 

17.10.2017
Mit der freischaltenden Variante der Securmax Servo hält das Angebotsprogramm von Orbit Antriebstechnik ein Spektrum an spielfreien Sicherheitskupplungen für schnelllaufende Antriebe bereit. Diese Drehmomentbegrenzer besitzen eine degressive Tellerfederanordnung für einen unmittelbaren Drehmomentabfall. Es erfolgt ein sofortiges Trennen von An- und Abtrieb im Überlastfall. Dabei kann die gespeicherte Rotationsenergie frei auslaufen, die freischaltende Sicherheitskupplung bleibt ausgerastet. Die Drehmomentübertragung setzt ein, wenn die Kupplung manuell wieder eingerastet wird. Die Lösung für indirekte Antriebe sind Ausführungen zur Integration von Übertragungselementen wie Kettenrad oder Riemenscheibe. Für eine direkte Welle-Welle-Verbindung bietet das Programm Versionen in Kombination mit spielfreier Elastomerkupplung. Neben dem Ausgleich von Wellenverlagerungen ermöglichen letztgenannte durch die Auswahl an Elastomersternen in drei unterschiedlichen Shorehärten die Optimierung des Schwingungsverhaltens des Antriebsstranges. Optional bietet das Programm zusätzlich Versionen mit torsionssteifer Lamellenkupplung.

>zur Rubrik Securmax Servo


Webshop: Neuer Look, noch benutzerfreundlicher und neue Funktionen

27.09.2017

Was immer Sie auch suchen…

…Unser Shop hat die passende Antwort. Schwingungsdämpfende oder torsionssteife Ausgleichskupplungen, zeitsparend montier- und justierbare Klemmringe, Kegelradgetriebe mit Aluminium- oder Edelstahlgehäuse oder Zubehör- und Ersatzteile für Ihre Antriebselemente – Schauen Sie in unseren aktuell überarbeiteten Web- Shop. Dieser präsentiert sich im aktualisierten Look und ermöglicht Ihnen jetzt eine noch einfache und bequemere Auffindbarkeit Ihrer passenden Antriebskomponenten.
Das Angebot wird für Sie laufend ergänzt; es lohnt sich also, immer einmal vorbeizuschauen!

> Finden Sie hier die passenden Antworten auf Ihre Antriebsfragen in unserem Shop



Securmax Niploy

Drehmomentbegrenzer für den Einsatz unter besonderen Umgebungsbedingungen


20.09.2017
Für Präzisionsanwendungen in korrosiven Umgebungsbedingungen oder bei Applikationen mit besonderen Vorschriften ist die spielfreie Überlastkupplung Securmax Servo DSS/SG mit einer speziellen Niploy-Oberflächenbeschichtung konzipiert. Sie ist beispielsweise die Lösung für den Einsatz in chemischen und verfahrenstechnischen Anlagen oder in Verpackungsmaschinen in der Lebensmittelindustrie.

>mehr erfahren


Gesamtkatalog 2017

Neue Auflage des Gesamtkataloges „Antriebskomponenten“

 

15.08.2017
Orbit Antriebstechnik stellt ihren aktualisierten Gesamtkatalog 2017 vor. In dieser 164 Seiten umfassenden Broschüre finden Sie Produktneuerungen und –erweiterungen und damit ein noch umfangreicheres Programm an Antriebskomponenten, das auf die unterschiedlichsten technischen Anforderungen von Antriebsaufgaben abgestimmt ist.

In jeder Rubrik symbolisieren die bewährten Piktogramme die technischen Eigenschaften der jeweiligen Produkte und ermöglichen Ihnen damit die sofortige  Auswahlunterstützung Ihrer geeigneten Produkte. Ergänzend durch zusätzliche nützliche Tipps zu potentiellen Anwendungsbereichen der jeweiligen antriebstechnischen Komponenten ist die Gesamtbroschüre so aufbereitet, dass Sie schnell und zielsicher die passenden Produkte identifizieren können – angefangen von Ausgleichs- oder Sicherheitskupplungen, über starre Kupplungen und Wellenklemmringe bis hin zu Kegelradgetrieben mit Aluminium- oder Edelstahlgehäuse.
Der Gesamtkatalog steht Ihnen aktuell zum Download bereit oder kann auf postalischem Weg angefordert werden. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.


>Download Gesamtkatalog


>Anfordern über das Kontaktformular


Newsletter Juli 2017

Interessiert an unseren Neuigkeiten zum Thema „Antriebskomponenten“?

28.07.2017
In unserem neuesten Newsletter vom Juli berichten wir über aktuelle Erweiterungen im Orbit Webshop, über unsere neu eingerichtete Webrubrik „Service“ (alle Infos auf einen Blick), stellen unsere korrosionsbeständigen Sicherheitskupplungen vor und stellen ein interessantes Kupplungssystem vor, das die Eigenschaften verschiedener Systeme vereint und damit hohe Verlagerungswerte bietet.


>Hier gelangen Sie zum Juli-Newsletter


Sie möchten unseren 2-monatlichen Newsletter zu umfangreichen Themengebieten rund ums Thema „Antriebstechnik“ erhalten?
Melden Sie sich dazu einfach an und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie erhalten hilfreiche und interessante Informationen zu allgemeinen Themen der Antriebstechnik, zu Neuigkeiten und Markteinführungen. Alles, damit Sie auch weiterhin mit uns schnell zielsicher zum passenden Produkt gelangen.

>Zur Anmeldung


Securmax Servo DSS/SG/NF: Die freischaltende Sicherheitskupplung

Ausführung mit Konusspannbuchse ermöglicht kraftschlüssige Wellenanbindung


13.07.2017
Die freischaltenden Sicherheitskupplungen DSS/SG/NF besitzen eine degressive Tellerfederanordnung  für einen unmittelbaren Drehmomentabfall. Es erfolgt ein sofortiges, restmomentfreies Trennen von An- und Abtrieb im Überlastfall. Dabei kann die gespeicherte Rotationsenergie frei auslaufen, die freischaltende Sicherheitskupplung bleibt ausgerastet. Die Drehmomentübertragung setzt ein, wenn die Kupplung  per Hand oder mittels Vorrichtung manuell wieder eingerastet wird. Die freischaltenden Sicherheitskupplungen DSS/SG/NF eignen sich besonders für  Anwendungen mit hohen Drehzahlen und in Applikationen mit großen Massenträgheitsmomenten. Das Programm der spielfreien Drehmomentbegrenzer steht für einstellbare Drehmomentbereiche bis 1.200 Nm zur Verfügung. Als Ausführung mit reibschlüssiger Konusspannbuchse gewährleistet das freischaltende Überlastsystem eine kraftschlüssige Wellenanbindung.

>mehr zur freischaltenden Sicherheitskupplung


Kupplungsleitfaden: Neue 2017er Auflage

5. Auflage mit noch mehr nützlichen Informationen


10.07.2017
Unbestritten steht der Anwender bei der Auslegung eines Antriebsstranges und der Wahl der passenden und abgestimmten Einzelkomponenten, wie  spielfreie Wellenkupplungen, vor einer nicht immer leichten Aufgabe. Nicht jede Anwendung gleicht der anderen und viele Faktoren können einen mehr oder weniger großen Einfluss auf das Verhalten des Gesamtsystems ausüben. Bereits im Jahr 2012 hat Orbit Antriebstechnik einen Leitfaden verfasst mit ausführlichen Erläuterungen zu den technischen Eigenschaften der verschiedenen Kupplungssystemen und Empfehlungen zu potentiellen Einsatzgebieten. 
Nun hat Orbit Antriebstechnik aktuell eine neue 5. Auflage seines Kupplungsleitfadens mit erweiterten Kupplungsgrößen und Leistungsbereichen, technischen Leistungsdaten sowie einer abschließenden branchenorientierten Kupplungsempfehlung herausgebracht. Dieser gibt dem technischen Anwender hilfreiche Tipps und zeigt Wege zur Auswahl einer auf die Applikation abgestimmten Wellenkupplung. Der Leitfaden steht Ihnen aktuell zum Download bereit oder kann auf postalischem Weg angefordert werden. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular.

>Download Kupplungsleitfaden

>Anfordern über das Kontaktformular


Fit für den Unterdruck!

Wellenkupplungen für Vakuumanwendungen

05.07.2017
Wellenkupplungen für die Vakuumtechnik müssen entsprechend des Vakuumniveaus spezielle Anforderungen hinsichtlich der Materialauswahl erfüllen.

Orbit Antriebstechnik bietet ein auf diese Anforderungen zugeschnittenes Programm.
Stehen hohe Drehsteifigkeitswerte im Vordergrund, lösen Edelstahl-Balgkupplungen der Serie >Belflex Thermbago oder Edelstahl-Lamellenkupplungen der Serie >Diskflex antriebstechnische Aufgabenstellungen im Vakuumbereich.
Hohe radiale Verlagerungsmöglichkeiten bieten die >Oldham-Kupplungen. Für Vakuumanwendungen sind diese mit Edelstahlnaben und Kreuzscheiben aus PEEK ausgestattet.
Starre Kupplungen >Torqmax aus unterschiedlichen Edelstahlgüten sind prädestiniert für Anwendungen mit fluchtenden Wellen und hohen Drehmomentansprüchen.

Erfahren Sie mehr zu unserem Kupplungsprogramm und zu weiteren antriebstechnischen Komponenten für die Vakuumtechnik:

>Antriebskomponenten für die Vakuumtechnik


Von klein auf groß?

Starre Kupplungen zur Verbindung unterschiedlicher Wellendurchmesser online konfigurieren


19.06.2017

Starre Kupplungen oder Schalenkupplungen können keine unterschiedlichen Wellendurchmesser verbinden? Weit gefehlt - Für die Torqmax step bore kein Problem!

Die Torqmax step bore der Baureihe GMC und ZMC bietet eine freie Variation von unterschiedlichen Bohrungsdurchmessern und ermöglicht hierdurch die spielfreie Verbindung von Wellen mit unterschiedlichen Durchmessern.
D.h. bei jeder Kupplungsgröße steht Ihnen bei diesen starren Kupplungen ein umfassender Bereich an Bohrungsdurchmessern zur Verfügung. In diesem können Sie passend Ihrer zu verbindenden Wellen die abgestimmte, mit abgestuften Bohrungen ausgestattete Starre Kupplung wählen.

Nutzen Sie hierfür doch einfach unser neues Tool in unserem Orbit Web-Shop – den Torqmax Konfigurator.
Beginnend mit dem Außendurchmesser der Kupplung, folgend der gewünschte  Durchmesser der Antriebswelle und anschließend selbiges für die Abtriebswelle – all dies lässt sich hier bequem per drop-down-Feld auswählen. Die technischen Daten der gewählten Kupplung sind ebenfalls sofort ersichtlich. Mit einem weiteren Klick liegt Ihre konfigurierte Starre Kupplung Torqmax quasi für Sie schon im Warenkorb bereit. 

> zum Torqmax Konfigurator GMC

> zum Torqmax Konfigurator ZMC (Kompaktausführung)

> zur Kategorie Torqmax