Linearaktuator Roh`Lix

Linearaktuator Roh`Lix

Vorschub auf einer glatten, sich drehenden Welle

Sollen lineare Bewegungsabläufe auf mechanischem Wege erzeugt werden, bietet der mechanische Linearaktuator Roh`Lix für verschiedene Anwendungen praxisrelevante Features. Neben einer radialen Montier- und Demontierbarkeit durch die geteilte Bauweise, offerieren sie einen integrierten Überlastschutz. D.h. bei Überschreitung einer definierten, voreingestellten Schubkraft, rutschen die Elemente durch, zusätzliche Drehmomentbegrenzer wie Überlastkupplungen sind dementsprechend nicht erforderlich.

Radial montierbar und mit integriertem Überlastschutz

Roh`Lix wandeln eine Drehbewegung einer Welle in eine lineare Bewegung um. Der Aufbau besteht aus einem geteilten Aluminiumblock. Am rechten und linken Ende des Blockes  sind jeweils drei Kugellager unter einem definierten Winkel zur Wellenachse angebracht. Wird die glatte Welle in eine rotatorische Bewegung gebracht, führen die Kugellager eine „schrauben-/gewindeförmige“ Abwälzbewegung auf der Welle aus und sorgen damit für einen Vorschub. Die lineare Wegstrecke pro Wellenumdrehung wird dabei vom Anstellwinkel der insgesamt sechs lebensdauergeschmierten Lager zu der Welle bestimmt und kann bis zu Faktor 3 des jeweiligen Wellendurchmessers betragen. Die gewünschte  Vorschubgeschwindigkeit wird dementsprechend über die Kombination Motordrehzahl/Vorschubweg je Wellenumdrehung bestimmt.

5 Baugrößen für Schubkräfte bis 889 N

Fünf verschiedene Baugrößen für Wellendurchmesser von 8 mm bis 50 mm befinden sich im Programm. Die Produktlinie deckt je nach Größe einen Bereich an einstellbare Schubkräfte von 67 N bis zu 889 N ab. Diese werden über zwei Einstellschrauben mit integrierter Feder am Kopf des Aktuators reguliert. Die unter Spannung gesetzten Federn gewährleisten eine zusätzliche Vorspannung der Kugellager.


> Anwendungsbereiche

  • Transport- und Fördersysteme 
  • Koordinatenmesssysteme 
  • Verpackungsmaschinen
  • Zuführeinheiten
  • Gantry- u. Transfersysteme u.v.m.

 

 


> Lieferprogramm

  • Für Wellendurchmesser bis 50 mm
  • Einstellbare Schubkräfte von 67 bis 889 N
  • Radial montierbar durch geteilte Bauweise
  • Lebensdauergeschmierte Kugellager
  • Präzise durch vorgespannte Kugellager
  • Tandemlösung für höhere Schubkräfte