Diskflex GDT

Service für dieses Produkt

Ihre Anfrage zur Diskflex GDT

Produkt anfragen

Zum Datenblatt Download Diskflex GDT

Datenblatt      Download

Diskflex GDT

Lamellenpaket aus rostfreiem Edelstahl

Die Lamellenkupplung Diskflex arbeitet mit flachen, biegeelastischen  Lamellen beziehungsweise mit aus Einzellamellen bestehenden Lamellenpaketen aus rostfreiem Edelstahl. Diese sind wechselseitig mit der jeweiligen Nabe und dem Zwischenstück verschraubt.
Das Design der Lamelle ist FEM-optimiert und auf hohe Torsionssteife und Verlagerungskapazität ausgelegt.

GDT: Spannnabenausführung für häufige Drehmomentspitzen

Die Serie GDT verfügt über Lamellen in 8-Schraubenausführung mit Konzentration auf höchstmöglicher Torsionssteife. Die Anbindung mittels Konus-Spannnaben ist zusätzlich für hohe Reibschlussmomente und dementsprechend für Anwendungen mit häufigen Drehmomentspitzen ausgelegt. 
Zur Sicherstellung eines geringen Massenträgheitsmomentes sind bei den GDT die Naben sowie die Zwischenstücke aus  Aluminium gefertigt.

Nenndrehmomente von 60 bis 350 Nm

Die Baureihe GDT ist in 4 Kupplungsgrößen erhältlich und deckt einen Bereich an Nenndrehmomenten von 60 bis 350 Nm ab. Das Programm bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Bohrungsdurchmessern von 10 bis 60 mm.

 GDT

Datenblatt Diskflex GDT

 

 Datenblatt vergrößern