Diskflex GDC u. ZDC-SS

Service für dieses Produkt

Ihre Anfrage zur Diskflex GDC/ZDC-SS

Produkt anfragen

Zum Datenblatt Download Diskflex GDC/ZDC-SS

Datenblatt      Download

Zum CAD Download Diskflex GDC/ZDC-SS

CAD         Download

Diskflex GDC u. ZDC-SS

Lamellenpaket aus rostfreiem Edelstahl

Die Lamellenkupplung Diskflex arbeitet mit flachen, biegeelastischen  Lamellen beziehungsweise mit aus Einzellamellen bestehenden Lamellenpaketen aus rostfreiem Edelstahl. Diese sind wechselseitig mit der jeweiligen Nabe und dem Zwischenstück verschraubt.
Das Design der Lamelle ist FEM-optimiert und auf hohe Torsionssteife und Verlagerungskapazität ausgelegt.

GDC/ZDC-SS: Ausführungen aus Edelstahl für spezielle Umgebungsbedingungen

Für spezielle Umgebungsbedingungen hält das Programm zwei Serien der Diskflex mit Edelstahlnaben und mit Zwischenstücken aus Edelstahl bereit. Die weiteren Bauteile der Kupplungen, wie Buchsen und Klemmschrauben, sind ebenfalls aus Edelstahl.
Die beiden Edelstahlserien GDC und die noch kompakter bauende ZDC besitzen Klemmnaben für eine spielfreie Funktion auch im Reversierbetrieb.

Nenndrehmomente von 0,9 bis 150 Nm

Die Standardbaureihe GDC-SS ist in 11 Kupplungsgrößen erhältlich und deckt einen Bereich an Nenndrehmomenten von 0,9 bis 150 Nm ab. Das Programm bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Bohrungsdurchmessern von 4 bis 45 mm. In 5 Baugrößen bietet das Programm der noch kompakter bauenden ZDC-SS eine ideale Lösung für beengte Einbauräume.

 GDC-SS                                ZDC-SS

Datenblatt Diskflex GDC-SS
Datenblatt Diskflex ZDC-SS

 

 Datenblatt vergrößern    

 Datenblatt vergrößern