Diskflex

Katalog Edelstahlprodukte

Katalog Edelstahlprodukte
Download Katalog Edelstahlprodukte

Katalog    Download

Katalog Edelstahlprodukte anfordern

Katalog anfordern

Diskflex

Funktionsprinzip

Die Diskflex arbeitet mit flachen, biegeelastischen Lamellen aus rostfreiem Federstahl. Bei zunehmendem Außendurchmesser sind dies aus Einzellamellen bestehende Lamellenpakete. Diese sind wechselseitig mit der jeweiligen Nabe und dem Zwischenstück verschraubt. Das Design der Lamelle ist FEM-optimiert und auf hohe Torsionssteife und Verlagerungskapazität ausgelegt.

Zwei Serien der Edelstahl-Lamellenkupplung sind verfügbar

Die Baureihen GDC und die noch kompakter bauende ZDC arbeiten mit Lamellen in 4-Schraubenausführungen. Kraftschlüssige Klemmnaben sichern eine spielfreie Drehmomentübertragung auch im Reversierbetrieb.

Produktfeatures

  • Außendurchmesserbereich von 19 mm bis 64 mm
  • Bohrungsdurchmesserbereich von 4 bis 25 mm
  • Nenndrehmomentbereich von 0,9 Nm bis 31 Nm
  • Klemmnabenausführung
  • Kompaktversion erhältlich

 GDC-SS                                ZDC-SS

Datenblatt Diskflex GDC-SS
Datenblatt Diskflex ZDC-SS

 

 Datenblatt vergrößern    

 Datenblatt vergrößern