Verpackungsmaschinen

Branchenübersicht

Branchenübersicht
Download Branchenübersicht
Branchenbroschüre anfordern

Antriebskomponenten für Verpackungsmaschinen

Präzision hat bei Verpackungsmaschinen höchste Priorität. Egal ob befüllt, etikettiert, palettiert, verschlossen, geformt oder transportiert wird. Orbit Antriebstechnik  hat ein umfangreiches Programm abgestimmt auf die Anforderungen in der Verpackungstechnik.

Spielfreie Kupplungen für den Dosierprozess: exaktes Befüllen von Schlauchbeuteln

Das exakte Dosieren und Befüllen von Schlauchbeuteln mit meist pulvrigen Endprodukten erfolgt häufig über Dosierschnecken. In vertikalen Dosierschneckenantrieben sorgen die spielfreien >>CD KUPPLUNGEN mit Aluminiumklemmnaben und die spielfreien Balgkupplungen >>BELFLEX in Klemmnabenausführungen für die exakte und maßgenaue Befüllung der Beutel im rapiden Start-Stopp-Betrieb. In Schlauchbeutelmaschinen gewährleisten ebenfalls die CD Kupplungen den präzisen Filmvorzug zur Gestaltung der Endverpackung.

Präzisionskupplungen für Kartonverpackungsmaschinen "Wraparound Packer"

Kartonverpackungsmaschinen, auch als sogenannte „Wraparound Packer“ bekannt, findet man meist am Ende eines gesamten Verpackungsprozesses. Nachdem beispielsweise flüssige oder pulvrige Produkte über verschiedenste Dosier- und Abfüllstationen in Schlauchbeuteln,  Flaschen etc. abgepackt oder abgefüllt sind, werden diese anschließend meist zum Schutz vor eventuelle Schäden auf Transportwegen in Kartons verpackt.  Die Befüllung der Kartons erfolgt dabei durch diese Maschinen automatisch. Zum präzisen Antrieb der Vakuumgreifer, die für die Positionierung der Produkte zuständig sind, kommen u.a. die Lamellenkupplungen der Baureihe >>DISKFLEX zum Einsatz. In den verschiedensten Stationen der Verpackungsprozesse kommen Klemmringe aus der Reihe >>CLAMPMAX für Fixierungsaufgaben und axialen Begrenzungen zum Einsatz-teilweise je nach Station in Edelstahl gefertigt.

Verstellen der Seitenführung in Klebemaschinen

Faltschachtelklebemaschinen stellen mit einer hohen Geschwindigkeit passergenau verschiedene Faltschachteln her. Als Endprodukt werden sie in vielen Fällen dem abschließenden Prozess eines Verpackungsvorganges zugeführt, den Kartonverpackungsmaschinen. Zur Realisierung einer geforderten hohen Ausbringungsleistung dieser Verpackungsanlagen, ist es von großer Bedeutung, dass die Faltschachteln exakt geknickt und geklebt sind.  Hierfür verfügen die Klebemaschinen über Einstellungsmöglichkeiten, um nachteiligen Ereignissen wie schiefes Kleben oder unregelmäßige Faltvorgänge entgegenzutreten. So werden bereits im Einlegevorgang spezielle Ausrichtungsvorgänge durchgeführt. Die >>Roh´Lix Linearaktuatoren werden dabei zum Verstellen eines Seitenführungsmechanismus eingesetzt. Dieser kompensiert gewisse Unregelmäßigkeiten bei der Einlage, um zu gewährleisten, dass jeder Zuschnitt genau und in einem definierten Winkel eingelegt und die nächste Station erreicht. Weiterhin dienen diese Verstelleinheiten zum Anpassen bei unterschiedlichen Formaten der Zuschnitte.

Massenträgheitsreduzierte, spielfreie Kupplungen für den hochdynamischen Etikettierprozess

Das Markieren von Endprodukten stellt ein wichtiges Identifizierungsmerkmal und Marketinginstrument dar. In Hochgeschwindigkeitsetikettendrucker kommen leichte und massenträgheitsreduzierte Kupplungen der Baureihen CD Kupplung, Diskflex, >>BELFLEX und der >>BEAMFLEX zum Einsatz. Präzision und hochdynamischer Betrieb sind hierbei höchste Priorität.

CD Kupplung

Belflex

Clampmax


 
Bitte sprechen Sie uns zu Ihrer Anwendung an. Gerne stimmen wir mit Ihnen auf Ihren Einsatzfall abgestimmte Kupplungen und Antriebskomponenten ab.
Weitere kompakte Präzisionskupplungen im Bereich Verpackungsmaschinen finden Sie im Hause bei


>>SCHMIDT-KUPPLUNG GmbH