Umformtechnik

Flyer Umformtechnik

Flyer Umformtechnik
Download Flyer Umformtechnik

Flyer Download

Flyer Umformtechnik anfordern

Flyer anfordern

Antriebskomponenten für die Umformtechnik

Dort wo gebogen, verformt, geschmiedet oder gepresst wird – Robustheit aller Maschinenbauteile ist hier unentbehrlich.
Prozesse in der Umformtechnik laufen häufig im hohen Drehmomentbereich, um urgeformte Metalle in eine gezielte Formänderung zu bringen.
Es versteht sich daher von selbst, dass an Antriebskomponenten für diese Arbeitsgänge eine hohe Anforderung an ihre Robustheit gestellt wird. Zudem müssen sie drehmomentstark sein. Für diese anspruchsvollen Anwendungsbereiche finden Sie bei uns die passenden Kupplungen sowie Klemmringe und Sicherheitskupplungen.

Robuste und torsionssteife Lamellenkupplungen für Drehmomente bis 65.000 Nm

Die torsionssteifen Lamellenkupplungen >>DISKFLEX GTR arbeiten mit Lamellenpaketen, bestehend aus mehreren, durch Stahlbuchsen verbundenen Lamellen aus hochfestem, rostfreiem Edelstahl 1.4301. Erhältlich sind die Kupplungen mit Stahlnaben mit Nenndrehmomenten bis zu 65.000 Nm.

Lasthaltende Rutschkupplungen mit einstellbaren Drehmomenten bis 23.000 Nm

Die Rutschnaben >>SECURMAX Slip arbeiten reibschlüssig und rutschen im Überlastfall mit einem definierten Drehmoment durch. Über Tellerfedern wird eine Vorspannung auf die Reibbeläge ausgeübt. Die Höhe dieser Federkraft und damit die Höhe des Drehmoments lässt sich mittels Einstellmutter oder –schrauben stufenlos einstellen. Die Rutschnaben sind lasthaltend, d.h. bei Überlast rutscht das jeweilige Übertragungselement und es erfolgt eine Begrenzung des Drehmoments auf den voreingestellten Wert. Erhältlich sind die Naben mit einstellbaren Drehmomenten bis zu 23.000 Nm.

Klemmringe: Extrastarker Halt in Heavy Duty-Ausführung

Für Aufgaben in der Umformtechnik und Blechbearbeitung bieten wir eine spezielle Klemmringserie >>CLAMPMAX Heavy Duty. In robuster Ausführung mit extrastarken Klemmschrauben DIN 912 12.9 M12 x 40 sind sie für alle extremen Kräfte gewappnet. Das Programm dieser zweiteiligen, radial montierbaren Klemmringe steht für  Wellendurchmesser von 75 bis 150 mm zur Verfügung. Für eine optimierte Leistungsperformance sind die Bohrungen der Clampmax plangedreht, so dass sie exakt im rechtwinkligen Verhältnis zur Stirnseite der Klemmringe liegen. Das ist ausschlaggebend bei der Verwendung von Klemmringen als Lagerflächen, als mechanischer Anschlag oder zur Montage anderer Bauteile.

Starre Kupplungen ermöglichen Wellenverbindung für Durchmesser bis 100 mm

Bei Anwendungen mit exakt fluchtenden Wellen und hohen Drehmomentansprüchen sind die >>Starren Kupplungen TORQMAX die ideale Kupplungslösung. Wellen gleichen Durchmessers werden kraftschlüssig und absolut spielfrei verbunden. Die Torqmax für Schwerlastanwendungen sind für Wellendurchmesser von 50 mm bis 100 mm erhältlich. Sie sind zweiteilig und damit radial montierbar. Für einen zusätzlichen Formschluss sind die Bohrungen grundsätzlich mit Nut ausgeführt. Die Starren Kupplungen sind aus Stahl gefertigt. Edelstahlausführungen sind optional verfügbar.

 

 

 

Diskflex

Torqmax

Securmax

Bitte sprechen Sie uns zu Ihrer Anwendung an. Gerne stimmen wir mit Ihnen auf Ihren Einsatzfall abgestimmte Kupplungen und Antriebskomponenten ab.
Weitere kompakte Präzisionskupplungen im Bereich der Vakuumtechnik finden Sie im Hause bei

>>SCHMIDT-KUPPLUNG GmbH